Mateso Password Safe 2017-11-13T12:57:43+00:00

Mateso Password Safe

Die professionelle Passwort Management Lösung

Passwörter schaffen Zugang zu Informationen. Nur wem?

Generell gesagt sollen Passwörter Zugänge vor unberechtigten Zugriffen durch Dritte schützen. Aber sind Sie sicher, dass jeder, der auf Ihre Struktur zugreift, dazu auch autorisiert ist? Hacker können Zugänge in Bruchteilen von Sekunden knacken und Deutschland ist unter den Top 6 der Länder, die am meisten angegriffen werden. Allein auf die IT-Infrastruktur der Bundesregierung finden täglich rund 3000 Cyberattacken statt.

Stellen Sie sich vor, Ihre Mitbewerber haben Ihre vertraulichsten Firmeninterna in den Händen. Ein Albtraum. Das Thema Datendiebstahl bringen die meisten in direkten Zusammenhang mit einem Hackerangriff. Der Gedanke liegt nahe, denn täglich fallen die Daten unzähliger Unternehmen in die Hände von Cyberkriminellen. Tatsächlich aber lauern die größten Gefahren für einen Datendiebstahl in den eigenen Reihen. Mitarbeiter, die unzufrieden sind, gekündigt wurden oder vielleicht sogar Geld für die Weitergabe von Firmendaten bekommen. Sie als Unternehmer könnten in diesem Fall einen irreparablen finanziellen oder Imageschaden erleiden.

Schützen Sie sich vor Datendiebstahl, indem brisante Accounts mit einem Mehr-Augen-Prinzip abgesichert werden. Der Abruf eines Passworts darf somit nur mit der Freigabe von einer oder mehreren Personen ermöglicht werden. Zusätzlich müssen alle Aktionen protokolliert werden, so dass Sie als Unternehmer für externe Audits gerüstet sind.

Verwalten Sie Ihre Passwörter sicher

Passwörter müssen sicher sein, gesetzliche Datenschutzbestimmungen eingehalten und der menschliche Faktor als Sicherheitsrisiko möglichst ausgeschlossen werden. Diesen hohen Anforderungen kann ein Unternehmen meist nur mit einem professionellen Password-Management-System gerecht werden.

Mateso Password Safe ist flexibel in bestehende Strukturen integrierbar und äußerst anpassungsfähig. Das spart Ressourcen und ist effektiv. Mittlerweile vertrauen über 10.000 Firmenkunden auf MATESO Password Safe – den Marktführer in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Einige gute Gründe für den Einsatz von Mateso Password Safe

Ende-zu-Ende Verschlüsselung

Die Daten werden hierarchisch verschlüsselt in einer offenen Datenbank abgelegt. Weder der Administrator noch unbefugte und unerwünschte Dritte haben die Möglichkeit Passwörter aus der Datenbank auszulesen oder zu kompromittieren.

Rechte bis auf Datensatzfeldebene

Innerhalb von Password Safe können Berechtigungen bis auf Datensatzfeldebene vergeben werden. Bereichsübergreifende Passwörter sind somit kein Problem mehr, ebenso wenig wie Dubletten, da Rumpfinformationen wie Beschreibungen und Benutzernamen abrufbar sind.

Password Discovery & Reset

Password Safe macht durch das Managen der privilegierten Accounts jedes Unternehmen in Sachen Sicherheit zukunftsfähig. Alle Aktivitäten werden protokolliert. Selbst im Falle eines unerwünschten Passwortaustauschs würde eine schnelle Neukonfiguration die Sicherheit wiederherstellen.

Mehr-Augen-Prinzip (Siegel)

Password Safe unterstützt das Mehr-Augen-Prinzip bereits seit 2003. Damals war es eines der ersten Produkte mit derartiger Funktion. Jahrelange Erfahrungen in diesem Bereich machen das Mehr-Augen-Prinzip zum Sichersten seiner Klasse.

Single-Sign-On Engine

Password Safe kann Windows Anwendungen, Remote Desktops oder SSH Verbindungen ebenso komfortabel verwalten wie Internetseiten. Die automatische Eintragung sowie der Login ohne das Aufdecken des Passworts sind unverzichtbar.

Screen Password Safe

Weitere Features von Mateso Password Safe sind:

  • Session Recording und Monitoring
  • Mandanten- und Hosting fähig
  • Temporäre Freigaben
  • Anpassbare Dashboards
  • Filter- und Volltextsuche
  • Tag System zur Datenklassifizierung
  • API Schnittstelle
  • Active Directory Integration
  • Automatische Reports
  • Passwortrichtlinien und Generator
  • Mehr-Faktor-Authentifizierung
  • Sichere Dokumentenablage
  • Anpassbare Eingabemasken
  • Offline-Modus
  • Stateless Multi-Tier-Architektur
  • Hochverfügbar über Clustering
  • Verteilte Standorte über Replikation
  • Sicherheitsstufen, sowie vererbbare Einstellungen über Organisationsstrukturen

Password Safe im Einsatz – Szenario IT Abteilung

System-Administratoren haben eine große Verantwortung gegenüber der Datensicherheit im Unternehmen, denn die Konfiguration von Firewalls, Servern und Zugängen ist ein sehr sensibles Aufgabengebiet. Password Safe vergibt Berechtigungen rollenbasiert bis auf Datensatzfeldebene. Durch die nativ integrierten Verbindungsmöglichkeiten wie RDP oder SSH sowie der automatischen Eintragung (SSO) können sich die Administratoren mit komplexen Passwörtern effektiv authentifizieren. Zudem ermöglicht Mateso Password Safe die Nutzung der Daten zur automatischen Anmeldung, und zwar ohne dass der Anwender das Passwort überhaupt einsehen kann. Selbstverständlich gibt es die Möglichkeit Passwörter automatisch – bei Zugriff oder nach Ablauf – zurückzusetzen. So sind die Service Accounts geschützt. Password Safe bringt Sicherheit in komplexe Strukturen und gewährleistet produktive Abläufe.

Integrierter Remote-Desktop und SSH Client

Verwaltung und Kontrolle sämtlicher RDP und SSH Verbindungen.

Active Directory Integration (LDAP)

Übernahme von bestehenden Benutzer- und Gruppenstrukturen aus dem Active Directory.

Temporäre Freigaben

Zeitlich befristete Berechtigungen für Benutzer und Rollen.

Flexible Rollen und Rechteverwaltung

Rollenbasierte Organisation der Datenbank. Die Rechtevergabe auf Benutzer und Daten ist individuell konfigurierbar.

Password Manager IT
Password Manager Firma

Password Safe im Einsatz – Szenario Firmenweiter Rollout

Jeder Mitarbeiter, der in Datensystemen arbeitet, muss sich zahlreiche Passwörter merken. Je komplexer die Systeme werden, desto größer die Herausforderung eigene Passwörter zu verwalten. Handgeschriebene Notizzettel und auf dem Server

abgespeicherte Passwortdokumente oder schlicht äußerst einfach strukturierte Passwörter sind gern praktizierte Lösungen für diese Problematik. Vor allem die unzähligen Dienstkonten, die durch schlechte Passwörter „gesichert“ sind, stellen ein großes Sicherheitsrisiko für das gesamte Unternehmen dar. Der automatische Passwort Reset erzeugt nicht nur hochverschlüsselte Passwörter, sondern generiert diese immer wieder neu, so dass ein maximaler Schutz der Zugänge stets gewährleistet ist. Mit Mateso Password Safe können alle Mitarbeiter ihre Daten sicher und zentral verwalten. Eine integrierte Rechteverwaltung stellt sicher, dass Mitarbeiter nur auf die Daten zugreifen können, für die sie zugangsberechtigt sind.

Gerade beim Firmenrollout steht die Skalierbarkeit der Software im Vordergrund – Password Safe kann auf mehreren Anwendungsservern und Datenbank-Clustern betrieben werden. Im Falle eines Ausfalls der Hardware übernimmt ein Backup-System die zuverlässige Wiederherstellung der Daten. Password Safe entlastet Ihre Mitarbeiter und schützt Ihre Systeme automatisiert.

Anpassbare Datenstruktur

Freie Gestaltung der Formularfelder und Eingabemasken.

Offline-Funktionalität

Passwortverwaltung auch ohne Verbindung zum Server.

Automatische Eintragung ohne Passwort aufdecken

Sichtsperre auf schützenswerte Passwörter, trotzdem im SSO Agent verwendbar.

Dokumentenverwaltung

Dokumente können verschlüsselt und versioniert in der Datenbank abgelegt werden.

Als Mateso Certified Partner und Migration Specialist stehen wir Ihnen bei allen Fragen und Problemen rund um Mateso Password Manager zur Verfügung. 4 Systems betreut Kunden in ganz Bayern, vorwiegend im Großraum München, Landshut und Rosenheim.